Kaufberatung an Tuningteilen?

Tips Tricks mit Original und Tuningteilen

Moderator: Webghost

Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Fr 14. Feb 2014, 21:58

Hiho....
wollte euch mal fragen was sich noch so lohnt an Tuning Teilen zu kaufen?

mein Plan war erstmal noch 2 weitere Akkus.
dort habe ich mir die Turnigy Nano Tech 2200mah 40-80C raus gesucht.

Bild

Dann dachte ich an Spurstangen aus Stahl oder Titan.
Und an Kardanwellen aus Stahl oder son Zeugs, halt weg vom Plastik.

Desweiteren noch von RPM die Achsschenkel.

das währe so meine Einkaufsliste.

Nur wo bekomme ich alles außer die Akkus von einem Händler. -.-
Habe schon so einige abgeklappert, aber nichts, müsste bei 2-3 Shops bestellen.

THX4Help!
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Darky am Fr 14. Feb 2014, 22:30

Ich würde sage, hol dir die RPM Querlenker und die Aluachschenkel. Damit solltest du schon gut gerüstet sein. Alles andere kannst du ja tauschen, wenns denn kaputt geht. Und vergiss den Motorkühler nicht. Ich bestelle meine Sachen bei Liquidrc.com. Und wenn du nicht warten kannst, dann MoBo. Ich würde die Finger weg vom Alu lassen.
Darky
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Fr 14. Feb 2014, 22:40

Hiho..
Habe ja schon so ein wenig Tuning Inside. ^^
RPM Querlenker, MotorKühler von TheToyz", alu skid plate vorn udn hinten, alu lenkhebel.
Tjoar net viel aber das halt. XD

Also Alu Aluachschenkel, Hersteller ist egal?
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Darky am Sa 15. Feb 2014, 06:59

Ich glaube es sind die HR die wirklich gut sind. Die hintere Skidplate hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Dann haste einen Merv der einiges wegsteckt.
Darky
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Sa 15. Feb 2014, 08:44

hmm...hmm... schade das es kaum Shops hier in DE gibt die es vorrätig haben.
Kann man net auch die von Integy oder GPM nehmen?
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Webghost am Sa 15. Feb 2014, 09:31

Hi

Klar kannste auch die nehmen.
Ist halt son bischen Geschmacksache, HR ist halt schwarz und die anderen haben es gern bunt.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Sa 15. Feb 2014, 10:41

Hi,
naja habe alles in Blau.
Seit dem Letzten mal hat sich zwar net viel getan aber ich habe das Chassis Marineblau gefärbt. XD
Und das Andere Klett-band ist auch dran. ^^

Wie Lange dauert der Versand von LiquidRC?
Und was sind die Versandkosten?

Ansonsten Danke für die Hilfe. :yes:
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Webghost am Sa 15. Feb 2014, 12:35

Hi

Versanddauer bei Liquid zwischen 1-6 Wochen.
Versandkosten 0,99 Dollar.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Darky am Sa 15. Feb 2014, 15:48

Bei Bestellungen aus den USA ist das immer so eine Sache. Hat mehr was mit Glück zu tun. Das letzte Paket von mir lag 4 Wochen beim deutschen Zoll bevor ich es bekommen habe. Inkl einer Benachrichtigung, dass mein Paket geöffnet wurde.
Darky
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Sa 15. Feb 2014, 20:03

Hmm... Liest sich net so tolle. -.-
War heute im RC Shop und die meinten wenn es als Umschlag verschickt wird sollte es gut gehen auch zügig, aber sobald es als Paket versendet wird ist sense. :(((
Deswegen weiß ich net ob ich die HR nehmen sollte.
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Webghost am Sa 15. Feb 2014, 22:32

Hi

Man muss sich nicht verrückt machen, machen lassen.
Gut, es kommt nunmal von weit her, also ist es nicht von einem auf den anderen Tag da.
Weiter landen zu 90% alle Luftpolstersendungen tatsächlich im heimischen Briefkasten.

Sollte mal ein Teil beim Zoll landen ist das ja auch kein Beinbruch. Man bekommt ein Schreiben in dem steht wo man es abholen kann.
Dort fährt man dann mit einem Rechnungsbeleg hin und holt das Teil ab.
Sollte der Warenwert incl. Versandkosten 22,-Euro nicht überschreiten braucht man auch nix zu bezahlen.

Liegt die Summe über 22,- Euro kommen darauf (bei Modellbauartikeln) 7% Zollgebühren, auf die Summe dann nochmal 19% Mehrwertsteuer und zack hat man den Endpreis.

Beispiel:
Artikelpreis 10,- Euro + 5,- Euro Versand = keine weiteren Kosten.
Artikelpreis 30,- Euro + 5,- Euro Versand = 35,- + 7% = 37,45 + 19% = 44,56 Euro
Must also beim Zoll noch 9,56 Euro nachzahlen.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am So 16. Feb 2014, 14:05

Hi...
hmm... nur die beiden Teile (2x) + das hier (2x) + das Licht Kit bin ich fast bei 90€. XD
puuhh.... das schon ne summe.

naja von nichts kommt nichts. XD
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Webghost am So 16. Feb 2014, 16:25

Hi

Naja, die Bremsscheiben sind ja über. Die sieht man bei den kleinen Felgen dann eh kaum.
Von den anderen Teilen machste dann 2 bzw. 3 einzelne Bestellungen dann haste auch kein Stress mit dem Zoll, sprich brauchst dann keine Gebühren nachzahlen.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am So 16. Feb 2014, 20:40

Hmm.. gute idee, so werde ich es wohl machen. :irre:
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Mi 26. Feb 2014, 22:39

Gibt es noch irgend welche ritzel kombis dich sich lohne zu kaufen für 2S und 3S?
Der RC Rac Shop hat die Hot Racing Alu Radträger vorrätig.
Und da ich mich net gut aus kenne mit denn ritzeln dachte ich mal frage ich nach.

Edit: habe schon was gefunden, ohje die Hot Racinge Ritzel sind teuer, lohne die sich denn ode rlangen auch die von Traxxas?

edit2: mein problem ich weiss net mehr welches ritzel ich drauf habe. XD
leider steht auf dem was ich hier liegen habe keine zahlen drauf. -.-
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Webghost am Mi 26. Feb 2014, 22:57

Hi

Also standart ist normal 28/50 verbaut und optional für 3S liegt ein 23er bei.

Wenn du nun Ritzel kaufen möchtest ist es von der Qualität her egal, ob nun TRA oder HR oder was auch immer.
Nur wenn, dann Motorritzel Stahl und HZ Plastik, sonst gibt es ruckzuck Karies.

Ich hatte nie Lust da immer groß was zu ändern, daher bin ich sowohl an 2S als auch an 3S 26/50 gefahren.
Wurd nicht zu warm und schnell genug war es auch.
Max wäre möglich 31/45 zu fahren, dann aber nur auf Asfalt unter regelmäßiger Kontrolle der Temp !

Und wenn auf den Ritzeln nix drauf steht bzgl. der Zahnzahl, musste halt zählen :p
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Mi 26. Feb 2014, 23:00

die winzigen Zähnchen zählen. -.-
leider hat der shop kein 26er da. u_u

Edit: das ist 26z/48dp oder?

ha gefunden: Link
das ist das oder?
Und das ist eine gute allround kombi?
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Webghost am Mi 26. Feb 2014, 23:08

Yue23 hat geschrieben: leider hat der shop kein 26er da.


Gibt ja noch andere Shops --> Klick

Yue23 hat geschrieben: Und das ist eine gute allround kombi?

Das musst du für dich herausfinden ! ... Ich fands Ok.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Yue23 am Mi 26. Feb 2014, 23:20

ok, ich habs mal mit bestellt, jop mal testen, aber du bist mein Revo Gott :grin:
hust 57€ los geworden.
diese alu dinger brauche ich ja 2x so das ich 4 stück habe. :(((

Edit: habe das 23er drauf, da ich das 28er hier in der hand habe. XD
Yue23
 


Re: Kaufberatung an Tuningteilen?

Beitragvon Revofreak am Fr 28. Feb 2014, 07:14

Kleine Anmerkung märchensteuer fällt erst ab 150€ an!

Brauchst also bei 90€ nur 7% Zoll Gebühren bezahlen
Revofreak
 


Nächste

Zurück zu Technik und Tuning

Wer ist online?

Mitglieder: Majestic-12 [Bot]