!!Monterhero's Revo Problem!!

Tips Tricks mit Original und Tuningteilen

Moderator: Webghost

Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Webghost am Do 14. Feb 2013, 12:29

Hi

Dazu kaufst du dir dann ein passendes Kunststoffrohr aus dem Baumarkt, schneidest davon passende "Scheiben" ab
und schiebst diese auf die Reifen.
Dann haste perfekte Driftreifen zu einem absolut günstigen Kurs ;)
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Revofreak am Do 14. Feb 2013, 14:02

Also der Sprint liegt mit den Straßenreifen echt Bombe!!
Mal sehn was mein Dad gleich mitbringt, Edelstahl oder PE Rohr :top:
Revofreak
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Webghost am Do 14. Feb 2013, 18:20

Revofreak hat geschrieben: Mal sehn was mein Dad gleich mitbringt, Edelstahl oder PE Rohr


Hehe, Edelstahl ... willst nachts ein auf Wunderkerze machen :p
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon monterhero am Do 14. Feb 2013, 23:04

Ich habe mir überlegt ich könnte ja eine Heckspoiler auf meine Mustang Karo schrauben xD son fetten Onroad Spoiler ala Fast and the Furios xD, aber ich habe keine gefunden bzw keinen wo Größen angaben dabei waren, ich weis nicht genau wie breit die Karo vom Mustang ist, aber die vom Merv ist, ca 11 cm (effektive nutzbar 9cm) und arg abweichen wird, die Mustang Karo, weil sie muss ja übers Chassi passen ^^. hat wer da was im Kopf ? komme einfach nicht weiter.
monterhero
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Webghost am Fr 15. Feb 2013, 07:34

Hi

Warte doch bis dein Mustang da ist.
Dann kannste genau messen und gucken welche Größe dir zusagen würde, wenn man sie denn dann bekommt.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Revofreak am Fr 15. Feb 2013, 07:55

Die Maße sollten auf der Traxxas HP stehen!!
Die Theke vom Sprint 2 Flux BMW sollte passen :top:
Revofreak
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon monterhero am Fr 15. Feb 2013, 23:48

http://www.hpieurope.com/piw.php?lang=de&partNo=85288
http://www.mercateo.com/p/615-S94704/1_ ... iezubeh(f6)r#absima-1-10-spoiler-165mm-gunmetal-absima-2320008-4250650910006


Wie findet ihr die optisch her ?
monterhero
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Dannyv am Fr 15. Feb 2013, 23:52

Sie müssen DIR gefallen und niemand anderem :yes:
Dannyv
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Revofreak am Sa 16. Feb 2013, 08:35

Ich würde den HPI, da der auch mal nen überschlag oder nen Einschlag in der Mauer abkann :D
Revofreak
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon easyday am Sa 16. Feb 2013, 09:12

Mir würd der von HPI besser gefallen..
easyday
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon monterhero am Sa 16. Feb 2013, 14:34

ja der würde mir auch zusagen, aber ich finde nirgends die Größen Angabe xD (wichtig ist Eigentlichkeit nur der Abstand der Bohrlöcher) Ich wünschte, die hpi Mustang Karo würde auf den Passen ich finde die sieht so übelst Hammer aus, hab mir schon überlegt einfach den Hpi sprint 2 flux mit Mustang zu hohlen ^^. kan nämlich sein, das ich ziemlich günstig an eine Summit komme (1:10) und dann müsste ich den Mustang eh nach hinten stellen, und dann kann ich mir zum b day den hohlen :3 xD
monterhero
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Revofreak am Sa 16. Feb 2013, 17:03

Wo hast du nen Sprint 2 Flux mit Mustang Karo gefunden?? Denn gibts mit M3, GT3 rs, und camaro!
Revofreak
 




Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Revofreak am Sa 16. Feb 2013, 18:35

Problem nur der wird nicht mehr Produziert!!
Revofreak
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon monterhero am Sa 6. Jul 2013, 17:05

ICh hab mich ja dazu entschieden, Die Bulkheads hinten eventuel auch vorne je nach dem wie das geld da is ^^ aus Alu einzubauen.

Das gibts ja von 3 Herstllern soweit ich weis:

Integy
GPM
Hot Racing

Hat jemand schon eins davon verbaut ? werden die auch, wie die Plastik nur mi 1 Schraube zugeschraubt ? ich hätte gerne mehr schrauben also nicht nur vorne eine sondern eventuell auch hinten eine, weil es mit die Plastik verzieht wen ich die eine schraube zu fest anziehe, wen ich sie zu locker lasse entsteht ein Spalt unten.
monterhero
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Revofreak am Sa 6. Jul 2013, 20:33

Ich hatte welche von Integy!
Eine Schraube reicht bei denen aus Alu vollkommen!
Und ich glaube der merv fährt bei mreit immernoch ;)
Revofreak
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon monterhero am Sa 6. Jul 2013, 20:37

Ich hab ne 25mm spureverbreiterung drin xD das sieht bissel arg aus aber hilft extrem, einzigster Nachteil, die hinteren Spurestangen werden durch die hebelwirkung stärker belastet (hab GPm stahl verbaut 5min 2 kügelköpfe gebrochen) allerdings immer nur rechts xD hab dort jetz wieder die aus Plastik drin ^^ die halten links keine probleme. Ok bei den GPM sind 4 Schrauben dabei aber ich hab nicht raus gefunden wo die Hingehöhren können xD
monterhero
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon monterhero am Fr 11. Okt 2013, 18:26

Hey ich melde mich mal wieder zurück ^^. Hab in meinem Merv das Mamba Max Pro und bin extrem begeistert ^^ geht ab wie Hölle, aber ein Problem gibt es, ich weis nicht woran es liegt, ob an dem Mamba Max Pro set, der Spureverbreiterung oder den Moosgummireifen aber die Kugelköpfe der Spurestangen leiern immer aus egal ob die Standart oder den von GPM und dadurch kan man ihn auf Asphalt nut extrem Schwer kontrolieren, weil er immer Spiel hat, im Gelände merkt man es kaum.

Hat damit schon jemand Probleme gehabt ? bzw weis jemand ne mögliche lösung ? ich kenne nur noch die Traxxas Alu, die ja recht teuer sind und auch Plastikkugelköpfe haben so wie ich das gesehen habe (wen diese das aushalten wäre mir das Geld aber locker wert)
monterhero
 


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon Webghost am Fr 11. Okt 2013, 20:36

Hi

Wenn überhaupt liegt es an den Spurverbreiterungen, da dadurch größere Kräfte auf die Achsaufhängungen wirken.
Mach die mal raus und schau ob sich was ändert ...
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: !!Monterhero's Revo Problem!!

Beitragvon monterhero am Fr 11. Okt 2013, 20:41

ja dachte:

Spureverbreiterung: Größerer winkel sozusagen
Mamba max Pro: mehr Power heißt schnellere Kurvengeschwindigkeiten vorallem beim herausbeschleunigen
Moosis: Dadurch das sie extrem viel Grip haben rutschen sie nicht bei Kurvenfahrten und ziehen dadurch extrem an den Spureverbreiterungen.


Ich habe vorhin die von Hot Racing gesehen, und so wie es aussieht haben diese Alu Kugelpfannen, vlt geht es mit denen, die kosten auch nich die Welt. Weil ich will auf keins von den 3 Dingen verzichten ^^.
monterhero
 


VorherigeNächste

Zurück zu Technik und Tuning

Wer ist online?

Mitglieder: Majestic-12 [Bot]